VDTC Rajulaloya

Das VDTC Rajulaloya wird seit 1986 betrieben. Es bietet 30 jungen Frauen aus armen Familien der Umgebung eine Ausbildung, die sie befähigen soll, später in den Dörfern Leitungsfunktionen zu übernehmen. Die zwischen 16 und 25 Jahre alten Schülerinnen erwerben Grundkenntnisse in den Bereichen Gesundheitsfürsorge und Textilverarbeitung. Sprachkenntnisse (auch englisch) werden erweitert, Kinderpflege und Erste-Hilfe-Wissen wird vermittelt. Dabei üben die jungen Frauen auch allgemeine Fähigkeiten ein: Problemlösungen finden, Teamarbeit und soziale Kompetenzen.

Seit 2009 läuft hier in Zusammenarbeit mit dem lokalen Hospital ein Trainings-programm unter dem Namen „Multi-Purpose Health Worker (Female) Course". Es dauert 18 Monate und wird mit einem staatlichen Zertifikat abgeschlossen, wodurch die berufliche Zukunft der Absolventinnen besser abgesichert ist.

Aktuell

Inzwischen sind die Jahresberichte VEE-Perecherla und CEE-Perecherla für das Jahr 2018/2019 sowie Erfolgsgeschichten für die beiden Projekte online abrufbar. Sie finden alles im Bereich Downloads auf unserer Webseite.