Gesundheitsprogramm Naamavaram

Das Zentrum Naamavaram liegt in der Hyderabad-Region in Andhra Pradesh. Hier leben  Angehörige der „Scheduled Tribes"  aus dem Stamm der Semi-Nomaden Lambada. In Naamavaram wurde ein zentrales Büro für diese umliegenden Dörfer errichtet, wo sich die Dorfräte jeden Samstag treffen und über die Lösungen verschiedenster Probleme diskutieren. In diesem Zusammenhang entstand auch das Gesundheitszentrum im Jahr 1999.

Dort arbeitet Mr. Jhansilaxi Mai als Gesundheitsassistent und betreut die Dörfer. Seine Aufgaben sind im Wesentlichen: Aufklärung (Krankheitsprävention, Hygiene, Familienplanung, Ernährung, Aids-Prophylaxe etc.), Verteilung von Medikamenten und Erste Hilfe.

Aktuell

Inzwischen sind die Jahresberichte VEE-Perecherla und CEE-Perecherla für das Jahr 2018/2019 sowie Erfolgsgeschichten für die beiden Projekte online abrufbar. Sie finden alles im Bereich Downloads auf unserer Webseite.